Sturmbeben (Flamme der Seelen Bd. 2)

Mit vier von sieben machtvollen Artefakten setzen Elyjas und seine Freunde ihre Reise fort. Obwohl die restlichen Artefakte im Norden Shaendâras verborgen liegen, führt der Erzmagier Albwin seine Gefährten in das südliche Wüstenreich Tâlameth. Dort kündigen sich unheilvolle Vorzeichen durch die Machenschaften des selbsternannten Herrschers von Ajjadûr an.
In den Weiten Uskûndors schlagen die Gefährten unterschiedliche Richtungen ein und stehen überraschenden Herausforderungen gegenüber, während ihre Seelen zunehmend mit eigenen Schatten konfrontiert werden. Um die Zukunft zu erhellen, müssen die Freunde durch das Dunkel der Vergangenheit reisen. Und bald schon scheint eine grausige Wahrheit die Hoffnung der Freunde zu verdrängen.

Wird ihre Kraft ausreichen gegen die Schatten zu bestehen und ihre Mission zu erfüllen?

Der zweite Band der Fantasy-Trilogie "Flamme der Seelen".

Als E-Book auf Amazon zu kaufen. Als Taschenbuch überall erhältlich.


Über die Autorin

Melanie Völker kam 1980 in Dortmund zur Welt und widmet sich seit 2010 neben ihrem Beruf intensiv dem Schreiben. Mehrere ihrer Gedichte und Kurzgeschichten wurden seitdem in Anthologien veröffentlicht.
2014 erschien »Dämmernebel«, der Auftakt zur Trilogie »Flamme der Seelen« (im November 2016 neu aufgelegt). In »Sturmbeben« wird die Reihe fortgesetzt. Der dritte Band und weitere Projekte sind in Arbeit.
Erfahren Sie mehr über die Hintergründe zur Trilogie unter http://www.flamme-der-seelen.de

Besuchen Sie die Autorin unter www.melanievoelker.de 
oder auf ihrer Facebook-Seite