Kreative Cover gestalten mit Gimp 2.8 - Eine Einführung für Indie-Autoren, CreateSpace und Kindle Publisher

Mit dieser Einleitung lernen Autoren, die ihre Bücher im Selbstverlag veröffentlichen, wie mit dem kostenfreien Werkzeug Gimp attraktive Cover gestaltet werden können. Am Beispiel eines veröffentlichten Buchcovers werden die einzelnen Schritte für die Veröffentlichung im Druck wie als E-Book nachvollzogen und erläutert. Wer bislang noch wenig oder keine Erfahrung mit digitaler Bild- und Grafikbearbeitung hat, kann mit der kleinen Einführung die ersten Schritte der Gestaltung individueller Cover erlernen. Zunächst wird dabei ein Buchcover für den Druck am Beispiel einer CreateSpace Vorlage gestaltet, im Anschluss dann das E-Book Cover von der Printvorlage abgeleitet.

Aus dem Inhalt:
* Einführung
* Cover für den Druck gestalten
* Größe berechnen und Vorlagen erstellen
* Hintergründe gestalten
* Fotos einbinden
* Mit Pfaden einfache Formen realisieren
* Titelgestaltung und Klappentext
* ISBN EAN Code einfügen
* Cover für E-Books
* Zum Schluß


Als ebook auf Amazon kaufen



Über den Autor

Peter Dippold
Geboren 1956 in Wiesbaden
Studium der Soziologie in Frankfurt/Main
Geschäftsführer der endesha GmbH


Ich schreibe seit einigen Jahren, nicht nur Belletristik, sondern auch Fachbücher in den Bereichen PC und Wirtschaft.

Mein besonderes Interesse gilt der Geschichte Deutschlands, insbesondere der jüngeren Geschichte, ab der Revolution von 1848. Die Ideale der Aufklärung sind auch heute für mich von zentraler Bedeutung. Freiheit ist ohne Toleranz nicht möglich, daran orientiert sich auch mein literarisches Interesse.

Datenschutz  Impressum